Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite


Automotive Kompetenzverbund - Wirtschaftsraum Osnabrück

Hauptinhalt

Automotive-Netzwerk "autOS"

Das Netzwerk

Die Automotive-Branche hat in der Region aufgrund ihrer Größe und ihrer Verflechtung eine erhebliche Bedeutung für die Wirtschaft. Das Automotive-Netzwerk in der Region Osnabrück e.V. wurde unter anderem gegründet, um den automotive-affinen Unternehmen eine Stimme zu geben und die Vernetzung der Mitgliedsunternehmen zu erhöhen.

Wir setzen uns aktiv ein:

  1. Wahrnehmung der Automotive Region Osnabrück stärken
  2. Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen und Hochschule / Universität fördern
  3. Fachkräftesicherung und -gewinnung
  4. Lobbyarbeit

Unser Vorstand und Ihre Ansprechpartner:

1. Vorsitzende: Susanne Mirza, DEdok

2. Vorsitzender: Jörg Dilge, Cabriozentrum Osnabrück

Schriftführer: Dr. Joachim Sommer, Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG

Schatzmeister: Urs Rienhoff, ZF Friedrichshafen AG

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.autos-netzwerk.de

Urheberrechte © 1996-2020: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen